Belang van de eerste biest

Bedeutung des ersten Kolostrums

Bei Kälbern werden Immunglobuline bis etwa 24 Stunden nach der Geburt über den Darm aufgenommen. Unmittelbar nach der Geburt beginnt in einem kontinuierlichen Prozess der Verschluss der Darmwand für diese großen Moleküle, bis die Immunglobuline nach 24 Stunden nicht mehr aufgenommen werden. Daher ist es wichtig, so bald wie möglich nach der Geburt des Kalbes mit der Bereitstellung von Kolostrum zu beginnen.

 

Darüber hinaus ist es wichtig, dass Kolostrum verwendet wird, das der Kuh unmittelbar nach dem Abkalben entnommen wird. Wenn es sich um das eigene Kolostrum der Kuh handelt, ist das oft der Fall.

In einigen Fällen erhält das Kalb Kolostrumpulver vom Markt. Wichtig ist, dass dieses Kolostrumpulver aus der ersten Biestmilch hergestellt wird.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.